Pfalzcarp Baits – Fruit&Fish

Pünktlich zum Saisonstart habe ich meine Boilies erhalten. Ein Milchmix stellt die Basis, Fruchtige Aromen geben den Geschmack und Pellets sorgen für eine dezente aber spürbare fischige Note …

Ich hebe mich gerne von den Baits der „anderen“ Angler ab. Dies ist oft eine bewusste Entscheidung um den Fischen im See anderes Futter zu bieten als das was sie bereits kennen. Denn wenn der jeweilige Angler damit erfolgreich war werden diese durchaus mit negativen Erfahrungen verbunden, gerade bei Fischen die öfters gefangen werden.

Auch in der Auswahl was den Geschmack angeht, bin ich gerne am experimentieren. So entstand der aktuelle Boilie den ich kurz entschlossen „Fruit & Fish“ nenne.

Sehr erfolgreich habe ich in den letzten Jahren mit einem fruchtigen, roten Boilie gefischt. Ich möchte behaupten mehr als 80% meiner Fänge gehen auf sein Konto. Eine weitere Rolle spielte ein fischiger Boilie mit einem üblen Knoblauch Geruch. Leider hatte ich nur wenige Kilogramm dieses Boilies. Er zog Fische an, obwohl die in dem damals von mir befischten Gewässer lebenden Karpfen lt. Aussage der „Heimischen Angler“ niemals Fischboilies fressen würden. Inspiriert von den beiden Sorten wollte ich nun für die neue Saison das ganze etwas kombinieren.

Auf dem Carp Meeting in Hannover sprach ich deshalb ganz gezielt die Köderschmiede Successful-Baits an. In einem freundlichen Gespräch wurden die Details besprochen. Das Resultat ist „Fruit & Fish“. Fruchtiger Flavour, rote Farbe, Milchmix & Pellets. In dieser Saion werde ich den Boilie hauptsächlich zusammen mit Mais-, Maden- und Partikelimitationen bzw. neutralen Pop-Up`s anbieten welche in einem Knoblauchöl getränkt werden anbieten.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

successful-baits-logo

Ich und Jan sind schon sehr gespannt darauf wie die Karpfen unsere Kreation beurteilen ….

Related posts

Leave a Comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.