Enterprise Tackle – Köderimitate

Wie präsentiere ich meinen Hookbait um ihn besonderes glänzen zu lassen ?

Jetzt kommen Gedanken über Gedanken, von Mais, Maden, Pellets, Shrimps, Muscheln, Teig, Dips etc. Das kommt uns alles perfekt vor, also ab in den nächsten Supermarkt und zu unserem Tackledealer unseres Vertrauens und kaufen ein. Endlich ist er da, der Tag für den Trip, den Trip den wir so lange geplant haben und uns so viele Gedanken darüber gemacht haben.

An unserem Platz angekommen werden die Spots gesucht und gefüttert, dann geht’s wieder zurück ans Ufer. Doch dann der Schock, ein Kontrolleur steht bei uns und teilt uns mit das seit 3 Monaten das befahren des Gewässers mit einem Boot untersagt ist. Da hatten doch all unsere Recherchen eine kleine Lücke. Gute dachten wir, hatten wir ja unsere Plätze bereits gefunden und mit H-Bojen gekennzeichnet. Unsere Spots lagen zum Glück in direkter Wurfweite und somit für uns kein Problem. Also wurden die Ruten mit den Ködern bestückt, 2 mit Schneemann, 2 mit Singlehook, 2 mit Singlehook und Shrimps und zwei mit Singlehook und Muschelfleisch. Wir feuerten die Schneemänner und die Singlehooks auf unsere Spots und schalteten die Bissanzeiger scharf, nun kamen die besonderen Ruten, mit den Shrimps und dem Muschelfleisch. Rute nach hinten und ab geht’s, doch was war das, meine aufgezogenen Shrimps und auch das Muschelfleisch flogen durch den Druck, den die Ruten beim Wurf aufbauten einfach vom Haken. Ich glaube einige von euch kennen dieses Problem, daher möchte ich euch heute eine Alternative zu diesen Ködern zeigen.

Enterprise Tackle führt sogenannte Köderimitate in ihrem Sortiment. Sie bieten einfachen Produkte wie Hanf, Mais, Boilies sowohl auch die etwas ausgefallenen Köder wie Pellets, Muschelfleisch oder Shrimps. Sie produzieren Sinker als auch Pop Up´s in den Unterschiedlichsten Formen. Enterprise-Tackle war die erste Firma, die den sogenannten Pop Up Mais erfunden hat, allerdings blieben sie in der Karpfenscene noch unbekannt. Sie wurde ausschließlich im Friedfischbereich bekannt, dort wurden hervorragende Fänge auf den künstlichen Mais verzeichnet. Dann endlich kam auch die Karpfenscene auf die Idee, diese Imitate für ihr Vorhaben zu nutzen.

Die ersten Versuche waren auch gleichzeitig der Durchbruch, denn die Fängigkeit und die vielfältige Einsatz Möglichkeit überzeugten den Karpfenangler. Mit den Ködern von Enterprise wurden auch die bekannten Englischen Karpfen Benson und Two Tone gefangen. Auch Frank Warwick ist von diesen Produkten überzeugt und hilft durch seine große Erfahrung immer neue Ideen zu finden und umzusetzen Die Produkte gibt es wie oben bereits erwähnt in den verschiedensten Variationen, vom einfachen Boilie zum fluo Boilie und als Pop Up in fluo und einfachen Farben. Sie gehen jetzt sogar so weit, das sie Natürliche Nahrung imitieren wie Shrimps, Hanf oder Muschelfleisch, das bekannteste unter ihnen ist und bleibt der Mais. Sei es in normalen Größen oder Jumbo, in einfachen Farben oder fluo. Das besondere daran, ist allerdings die Tatsache das wir sogar unsere Flavours mit einbeziehen können. Die Enterprise Köder nehmen jegliche Art von Flavour auf, sei es der stinkende Fisch oder die süße einer Ananas. Die Lockstoffe geben sie dann kontinuierlich und über einen längeren Zeitraum wieder ab, somit erhalten wir einen perfekten Bodenköder, der durch sein Äußeres einen leckeren Shrimp, Pellet bzw. ein schönes Maiskorn und durch die langanhaltende und kontinuierlichen Freigabe des Lockstoffes sich von anderen ködern hervorhebt. Mit Hilfe einer Kopflampe oder der mitgelieferten Lampe ist es mögliche einige Köder zum Leuchten zu bringen, diese Köder sind sogenannte Glow Baits. Diese Köder geben somit drei Reize an unsere Unterwasserwelt, zum einen den optischen Reiz und zum anderen Geruch und Form. Die Besonderheit dieses komplett Angebotes besteht in seiner vielseitigen Einsatzbereitschaft. Wir können mit Hilfe dieser Produkte neue Wege gehen, da wir sowohl Boilies als auch Natürliche Nahrung in den verschiedensten Situation und Variationen anbieten können.

Ein sehr wichtige Vorteil gegenüber den Originalen ist die Ausdauer und die Beständigkeit unter Wasser, denn diese Köder sind absolut Krebsresistent !

Durch die Festigkeit der Köder, eignen sich diese perfekt für harte und weite Würfe ohne dass sie uns vom Haar rutschen. Maiskörner, Boilies, Pop Up´s all diese Produkte bekommt man natürlich auch in den Unterschiedlichsten Farbe, damit man sich seinen eigenen Ködern farblich anpassen oder auch den sogenannten Eye-Cachter setzen kann.

Ich hoffe ich konnte euch die Köderimitate von Enterprise-Tackle etwas näher bringen, diese Köder stellen eine echte Alternative zu den herkömmlichen Ködern dar, so dass ich mir Momentan keine bessere Art der Präsentation von ausgefallenen Ködern vorstellen kann.

Related posts